arrow-firstarrow-lastarrow-nextarrow-prevcheckmark2linear-maillinear-usermenunotificationspinner4

Goodbye PHP 5.3 - Welcome PHP 5.4

PHP 5.4 wird neue PHP-Version für Standard Hosting

Ab Ende März 2014 werden neue Virtual Shared Standard Hosting Accounts von hostfactory.ch auf Linux Debian 7 Servern mit PHP 5.4 Support eingerichtet werden, während bestehende Accounts im Verlauf der nächsten Wochen, frühestens ab April 2014, entsprechend aktualisiert werden: Hierbei wird der Support von PHP 5.3 eingestellt, anschliessend PHP 5.4 zur Verfügung stehen.

Image: 1-4fac83467069c.png

PHP 5.4 - Was heisst das für mich?

Nachdem PHP 5.3 einige Jahre zuverlässige Dienste geleistet hat, erreicht diese PHP-Version diesen Sommer End-of-Life Status. Im Rahmen der Aktualisierung aller Server auf Linux Debian 7 "Wheezy" wird ab diesem Frühjahr Ihr PHP-Web von PHP 5.4 unterstützt werden.

PHP 5.4 kommt mit einige Neuerungen daher, während gewisse Funktionen, welche unter PHP 5.3 bereits als 'deprecated' gewarnt wurden, nicht mehr angeboten werden.

Wenn Sie Ihre Anwendungen jederzeit aktuell halten, werden diese mit PHP 5.4 gut zurechtkommen. Sollten Sie aber veraltete Scripte im Einsatz haben, sollten Sie diese - nicht zuletzt auch aus Sicherheitsgründen! - umgehend aktualisieren.

Beachten Sie: Ihre Website wird ohne nachfolgend beschriebene Prüfung, resp. Korrektur möglicherweise ab 1. April 2014 (Kein Scherz) nicht mehr funktionieren!

PHP 5.4 - Kommt meine Anwendung klar damit?

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Applikation mit PHP 5.4 zurechtkommen wird, empfehlen wir Ihnen folgendes Vorgehen: Gehen Sie nach my.hostfactory.ch -> 'Webhostings' -> (Hosting wählen, falls mehrere) -> (Domain-Account wählen) -> 'Bearbeiten' -> 'php.ini Einstellungen' und ändern sie folgende Settings:

  • error_reporting: E_ALL
  • display_errors: on

Rufen Sie anschliessend Ihre entsprechenden Anwendungen auf und prüfen Sie, ob keine Fehler und Warnungen (insebsondere 'deprecated') angezeigt werden.

Prüfen Sie zusätzlich via my.hostfactory.ch -> 'Webhostings' -> (Hosting wählen, falls mehrere) -> (Domain-Account wählen) -> 'Erweitert' -> 'Logfiles' das aktuelle 'error_log' auf Fehler. - Alles in Ordnung? Alles in Ordnung!

Wenn Sie jedoch Warnungen und Fehler erhalten, korrigieren Sie ihre Anwendung entsprechend; evtl. ziehen Sie hierzu bei Bedarf einen Fachmann bei. - Ausserdem finden Sie auf PHP.net diesbezüglich nützliche Informationen.

PHP 5.4 - Welche bekannten Anwendungen unterstützen PHP 5.4?

Folgende bekannten OpenSource Applikationen mit der erwähnten Versionsnummer oder höher sind mit PHP 5.4 kompatibel:

  • Joomla 2.5.0
  • Joomla 3.1.0
  • Wordpress 3.6.0
  • Typo3 6.1
  • Contao 2.11

PHP 5.4 - Was ist in PHP 5.4 neu?

Die neuen Funktionen in PHP 5.4 werden auf PHP.net ausführlich beschrieben.

PHP 5.4 - Was funktioniert nicht mehr?

In PHP 5.4 wurde der PHP safe_mode abgeschafft, magic_quotes, register_globals und register_long_arrays funktionieren nicht mehr. Eine vollständige Übersicht der nicht abwärts kompatiblen Änderungen finden sie auf PHP.net

34 Kommentare

  • Diriwächter Sonja
    Antworten
    Schade das es immer wieder solche Aenderungen gibt. Ich habe nicht das Geld mir einen Fachmann leisten zu können. Jemand der mir die Seite betreut habe ich auch nicht mehr
    Was kann ich in dem Fall tun. Selber kann ich das leider nicht
    Mit freundlichem Gruss
    S. Diriwächter
    • Hostfactory Support
      Antworten


      Sie brauchen erstmal lediglich die Einstellungen unter 'PHP 5.4 - Kommt meine Anwendung klar damit?' in diesem Artikel zu gegebenem Zeitpunkt in Ihrem Kunden-Center vorzunehmen. sollten hierbei Fehler auftreten, kontaktieren sie bitte unseren Support unter https://my.hostfactory.ch/.

      Generell können Sie solche Anfragen besser unter obigem Supportlink stellen, um zu einer spezifischeren Lösungssuche beizutragen, besten Dank.
    • Andi
      Antworten
      Das Internet lebt und entwickelt sich weiter, zum Glück! Der damit verbundene Aufwand ist nicht zu unterschätzen, da gebe ich Recht! Aber das aktuell halten von Anwendungen ist sowieso das A&O zur Einschränkung von Sicherheitsrisiken: http://www.hostfactory.ch/de/support/faq/webhosting/gehackt/
  • allschall gmbh
    Antworten
    hallo herr herzig glaube sie wechseln das system. ich bitte sie meine websites zu prüfen. ob sie wieter laufen. ziehe sicher keinen fachmann zu.
    mfg

    u. styger allschall huetten
    • hostfactory.ch
      Antworten
      @allschall:
      Am besten obigen Anleitungen folgen. Falls die eine oder andere Aufgabe dem hostfactory.ch Support zur Erledigung in Auftrag gegeben werden möchte, bitte entsprechendes Ticket via my.hostfactory.ch -> 'Support' lancieren.
  • Rolf Rado
    Antworten
    Hallo,
    Wenn ich den angegebenen Link eingebe: my.hostfactory.ch -> 'Webhostings' -> (Hosting wählen, falls mehrere) -> (Domain-Account wählen) -> 'Bearbeiten' -> 'php.ini Einstellungen'
    Dann finde ich unter "Bearbeiten" lediglich "Admin & Limits" "Deaktivieren" "Löschen". Die erwähnten "php.ini Einstellungen" finde ich nicht.
    Danke für Feedback und Gruss
    • hostfactory.ch
      Antworten
      @rolfRado:
      Die Option 'bearbeiten' selbst anklicken, um in das entsprechend editierbare Management zu gelangen. - bei weiteren Unklarheiten bitte entsprechendes Ticket via my.hostfactory.ch -> 'Support' lancieren, zumal diese News Site allgemeingültigen Informationen dient und hier kein individueller Support gewährt werden kann - Merci & schönes Weekend!
  • Meier
    Antworten
    Sorry, aber wer heute noch ein Joomla hat, das nicht Mit Php 5.4 klarkommt, muss sowiso als Gemeingefährlich bezeichnet werden!!! Mein altes Joomla 1.5 wurde ca. einmal in der Woche gehäckt!!!! - Sofort updaten, Leute.
    • Hostfactory Support
      Antworten
      Dem können wir nur beipflichten!
      Ähnlich verhält es sich auch mit Versionen bis Joomla 3.2., wie auch mit anderen 'bekannten' CMS'.
      Aktuelle Updates dieser Art Software sind auf jeden Fall ein Muss!
  • Meury
    Antworten
    Bei mir hat soweit alles geklappt. Einstellungen geändert und die Seite/n und Domais/Subdomains funktionieren alle noch!

    ABER ......

    Beim Check der Error_Log ist mir aufgefallen das überal die robot Datei als fehlend angezeigt wird, allso diverse Meldungen im Error_Log .............../robot..... nicht gefu den.

    Kan man das so lassen?

    Freue mich auf eure Meinungen/Infos usw.
    • hostfactory.ch
      Antworten
      Vermutlich lediglich eine Warnung: robots.txt erstellen oder Warnung ignorieren. Individuelle Details können jedoch nur nach einer entsprechend persönlichen Anfrage via my.hostfactory.ch -> 'Support' geklärt werden.
      • Meury
        Antworten
        Besten Dank für die schnelle Antwort, ich lass die Sache mal so wie es ist.
  • Marcel
    Antworten
    Homepage wie angeleitet kontrolliert, sieht alles bestens aus!

    Danke für die gute und ausführliche Information!
  • Kurt Suter
    Antworten
    Seit einigen Jahren werde ich von hostfactory zufriedenstellend bedient. Ich unterhalte eine Domain mit bescheidenem Speicherplatz. Ich hoffe, dass ich mit 72 Jahren mich nicht autodidaktisch zu einem IT Spezialisten ausbilden muss, um die technischen Änderungen zu kontrollieren und auszuführen. Ich gehe davon aus, dass hostfactory im Sinne der Kundenzufriedenheit, sich dieser Problematik selber annimmt - und mein Account auch weiterhn zur Zufriedenheit unterhält.
    • Christian Rüegg
      Antworten
      Wir haben Ihr Web geprüft und sind der Ansicht, dass Sie keine Probleme nach unserer Umstellung haben werden. Während dieser Überprüfung waren wir allerdings gezwungen Ihr FTP-Passwort auf ein Sichereres zu aktualisieren.
      Sie können dieses jederzeit in Ihrem Kunden-Center einsehen.
  • Puter Mihaly
    Antworten
    Ich betreibe eine Web-Applikation für ein Ticketreservations-System für einen Theaterverein. Da ich 100% sicher sein muss dass diese funktioniert, wäre ich froh wenn Sie diesen Kompatibilitätscheck machen könnten. Falls Sie Passwörter aus Sicherheitsgründen ändern müssten habe ich kein Problem.
    Habe 4 Applikationen davon 2 Joomla. Diese müssten nicht geprüft werden.
    Vielen Dank für die Hilfe!

    Mihaly Puter
    • hostfactory.ch
      Antworten
      Am besten Sie kontaktieren uns diesbezüglich umgehend via Ticketcenter (my.hostfactory.ch), damit wir dies sache gemeinsame ansehen können.
  • Julianna Kadar
    Antworten
    wie sieht es aus mit Magento? Ich habe bis jetzt keine neue versionen installiert, nur den Sie angeboten haben. Wie soll ich jetzt vorgehen um mit PHP 5.4 kompatibel zu sein?

    Ich habe
    error_reporting: E_ALL
    display_errors: on
    gestellt und es kommen mir verschiedene Fehlern auf der Website. zb: Allowed memory size of 67108864 bytes exhausted (tried to allocate 85 bytes) in /home/httpd/vhosts/yulahu.com/httpdocs/lib/Zend/Db/Statement/Pdo.php on line 290
    Wie soll ich vorgehen?
  • Fantasy-Geschichten.com
    Antworten
    Guten Tag,

    Wir betreiben ein Woltlab Burning Board 3.1 auf Ihrem Server mit diversen Plugins von Drittherstellern. Da wir Laien sind, sind wir nun etwas verunsichert. Wir haben hunderte Arbeitsstunden in unser Projekt gesteckt und wenn nach dem Update auf PHP 5.4 etwas kaputt geht, stehen wir ziemlich im Regen. Wir wagen uns auch nicht, Ihren Kompatibilitätstest durchzuführen, weil wir Angst haben, dass etwas schief geht. Auf den Punkt gebracht: Wie sollen wir nun vorgehen? Es kann doch nicht sein, dass der Kunde sich um solche Dinge kümmern muss, nur weil der Hoster plötzlich eine Änderung vorzunehmen gedenkt, das alles bisherige über den Haufen wirft. Oder machen wir uns vielleicht zuviel Sorgen?
    • Andi Herzig
      Antworten
      Hallo Fantasy-Geschichten.com

      Nun, es obliegt nicht im Verantwortungsbereich eines Hosting Providers per wann welche Ressourcen End-of-Life erklärt werden: Das Internet entwickelt sich - zum Glück! - stets weiter, das Aktualisieren von Anwendungen jeweils unumgänglich. Dies nicht zu letzt aus Überlegungen der Sicherheit!

      Im aktuellen Fall empfehle ich via Kundencenter -> 'Support' ein Ticket zu eröffnen um die individuellen Fragen direkt mit unserem Support zu klären.
      • Fantasy-Geschichten.com
        Antworten
        Hallo Andi,

        klingt einleuchtend, trotzdem hat nicht jeder das nötige Fachwissen seine Anwendungen stets aktuell zu halten. Aber wie dem auch sei, wir haben den Test nun mehr oder weniger erfolgreich bestanden und das Woltlab Burning Board 3.1.8 scheint tatsächlich PHP 5.4 kompatibel zu sein. Wann genau wird denn das Update kommen oder ist es bereits eingespielt worden?

        MfG,
        Fantasy-Geschichten.com
  • T.Kuljici
    Antworten
    Hallo Mitenand
    Bitte kontrolieren Sie meine seite
    Ich habe keine ahnung und meine PC spezialist ist nicht zu ereichen
    Danke im voraus
    T.Kuljici
    www.zuerilimo.ch
    • Christian Rüegg
      Antworten
      Ihre Domain zuerilimo.ch löst aktuell nicht auf ein Hosting bei Hostfactory auf. Entsprechend haben wir oder Änderungen von unserer Seite auf Ihre Seite keinen Einfluss.
  • Ramon Sprecher
    Antworten
    Können Sie mir Sagen wann die Umstellung nun definitiv stattfindet? Ich möchte gerne auf die neuste Joomla Version upgraden. Doch solange auf dem Server noch PHP 3.3.3-7 läuft geht das gemäss Joomla nicht.
    Danke für die Info.
    • Andi Herzig
      Antworten
      Die Server werden seit 1. April 2014 aktualisiert und wir rechnen damit, dass der Vorgang auf allen Systemen bis Ende Juni 2014 abgeschlossen sein wird.
  • Ralph
    Antworten
    Es sollte einem Kunden frei stehen, welche PHP-Version verwendet werden soll. Viele Hoster bieten diese Wahl im CPanel an. Das wäre so richtig. Jedenfalls werden wir uns nicht für hostfactory.ch entscheiden, sondern für einen Hoster, der weiterhin die Option php 5.3 anbietet.
    • Andi Herzig
      Antworten
      Nun, eine solche Entscheidung steht Ihnen selbstverständlich frei. Erlauben Sie mir aber an dieser Stelle den Hinweis, dass PHP 5.3 'End of Life' status erreicht hat und somit künftig nicht mehr als sicher betrachtet werden darf (siehe zb. http://php.net/releases/5_3_20.php).

      Zum Schutz unserer Kunden und aus Gründen der Professionalität ist es daher nicht möglich, veraltete Scriptsprachen auf Virtual Shared Hosting Accounts von hostfactory.ch anbzubieten.

      Persönlich empfehle ich Ihnen, Ihre Anwendungen dahingehend aktuell zu halten, respektive zu aktualisieren. Ob Sie bei einem Hosting Provider, welcher mittelfristig PHP 5.3 offeriert, gut aufgehoben sind, erlaube ich mir in Frage zu Stellen.
  • John Berry
    Antworten
    Anscheinend läuft PHP 5.4 noch nicht auf allen Systemen. Oder weshalb erhalte ich bei der Installation der neuste Joomla-Version die Meldung "Your host needs to use PHP 5.3.10 or higher to run this version of Joomla!"?
  • John Berry
    Antworten
    Nachtrag: Gemäss http://berry.ch/phpinfo.php ist 5.4 noch in weitere Ferne ...
    • hostfactory.ch
      Antworten
      Der von Ihnen genutzte Server 'server37.hostfactory.ch' wird gem. aktuell vorliegendem ETA in KW 29 auf PHP 5.4 aktualisiert.
  • Gert Dorn
    Antworten
    Liebe Leute,

    das ist der totale Gau, eslaufen 2008 dynamisch programmierte Seiten nicht welche über session Variabele aus einer DB generiert werden.
    Ebenfalls geht gettext nichtmehr welche per session Value Sprache des Browsers gesteuert wird.

    Finde es eine Frechheit den Kunden vor vollendete Tatsachen zu stellen und eine neu Programmierung zu erwarten.

    Nach vielen jahren al kunde muss ich mir einen anderen Anbieter suchen.

    • Andi Herzig
      Antworten
      Nun, der hier kommentierte Artikel wurde bereits Ende Februar 2014 publiziert, gleichzeitig haben wir damals alle Kunden per E-Mail orientiert (my.hostfactory.ch -> 'weiteres' -> 'Newsletter-Archiv').

      Wie bereits oben erwähnt: Gottseidank, das Internet lebt und entwickelt sich weiter. Entsprechend verändert sich auch PHP und deren aktuelle Version - derartiges aber entzieht sich dem Verantwortungsbereich von hostfactory.ch

      Falls Sie auf Grund einer nichtaktuellen Applikation den Hosting Provider wechseln möchten, steht ihnen derartiges selbstverständlich jederzeit frei; dies auch wenn wir einen solchen Schritt bedauern würden, zumal vermutlich auch dort eine aktuelle, sichere PHP-Version angeboten wird, sie also auf gleiche Probleme stossen werden.

      Falls Sie möchten, dass unsere PHP-Profis sich Ihrer Anwendung annehmen, eröffnen Sie dazu doch via my.hostfactory.ch -> 'Support' ein entsprechendes Ticket.
    • Bruno Juchli
      Antworten
      Suchen sie sich einen. In einem halben Jahr werden Sie vor dem genau gleichen Scherbenhaufen stehen.
      Und ein halbes Jahr später wieder.

      Die IT funktioniert nicht so, sie können sich noch so aufregen und Täubelen wie sie wollen. Keine Chance.
  • Bruno Juchli
    Antworten
    Als zufriedener Kunde kann ich nur folgendes sagen:

    Soll ich nun also höhere Preise bezahlen, nur damit alle Laien von einem möglichst billigen Hosting profitieren? Kaufen doch die Leute sehr preisgesteuert ein, können Sie doch nicht den 5er und das Weggli erwarten!
    Ich finde es eine Frechheit von der Hostfactory die Versionskompatiblitätsprüfung, allenfalls sogar die Anpassung zu verlangen. Diese Leistung ist eindeutig nicht im Vertrag beinhalten. Wenn sie das wollen kriegen Sie das auch - sie brauchen es nur zu bezahlen.

    Danke @ Hostfactory für die ausführliche Information und den guten Service.

Kommentar hinzufügenAntwort hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.