FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

Outlook 2016 / 2013 / 2010 manuell einrichten

Untenstehend finden Sie eine Video-Anleitung um ein neues Postfach in Outlook manuell einzurichten. Die Anleitung wurde für Outlook 2016 erstellt, kann aber analog für die Outlook-Versionen 2013 sowie 2010 angewendet werden. Möglicherweise unterscheiden sich einige Menüpunkte geringfügig, diese sollten jedoch leicht auffindbar sein.

1. Gehen Sie in Outlook nach 'Datei' » 'Kontoeinstellungen' » 'Kontoeinstellungen'
2. Klicken Sie auf 'Neu' und geben Sie das einzurichtende Postfach ein
3. Klicken Sie auf 'Erweiterte Optionen' und wählen Sie 'Konto manuell einrichten' aus, dann auf 'Verbinden'
4. Wählen Sie 'IMAP' und öffnen Sie anschliessend Ihre Verbindungsdaten für das Postfach, die in Ihrem Kunden-Center angezeigt werden:
my.hostfactory.ch » 'Webhostings' » (allf. Webhosting wählen) » (Domain wählen) » 'E-Mail' » (Postfach wählen) » 'Verbindungs-Einstellungen'
5. Übertragen Sie nun die angezeigten Werte gemäss den Vorgaben im Video und klicken Sie anschliessend auf 'Weiter'

Hinweis:
Ab höheren Outlook-Versionen wie z.B. MS Office 365 müssen die obigen Werte nicht mehr eingetragen werden. Stattdessen fahren Sie direkt mit Punkt 6) fort.

6. Geben Sie das Passwort für das Postfach ein und dann auf 'Verbinden'
7. Doppelklicken Sie auf das neu erstellte Postfach, entfernen Sie den Haken für das automatische Testen der Kontoeinstellungen, danach auf 'Weitere Einstellungen' und auf den Reiter 'Erweitert'. Geben Sie hier für den Stammordnerpfad den Wert 'INBOX' ein und bestätigen Sie alle offenen Fenster.

Hinweis:
Gilt nicht für .NET-Hostings! Lassen Sie Punkt 7 einfach aus, wenn Sie über ein .NET-Hosting verfügen.

Das Postfach ist nun fertig eingerichtet. Sie können dieses gleich testen, möglichst mit einer externen, unabhängigen Mailadresse.