FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

Office 365 einrichten

hostfactory.ch bietet im Office 365, Exchange Online etc., als Microsoft Partner an. Der Erwerb und die Abrechnung dieser Dienstleistung erfolgt direkt bei, respektive durch Microsoft selbst. Entsprechend sind in dieser Sache auch die Hilferessourcen (Dokumentationen, Support) von Microsoft selbst Ihre erste (kostenlose) Anlaufstelle. Entsprechende Möglichkeiten stehen ihnen nach einer Servicebestellung und nachfolgend erster Anmeldung im Portal von microsoftonline.com zur Verfügung.

Sofern Sie die OptimaNet Schweiz AG, hostfactory.ch, jedoch als Abonnementsberater definiert haben (siehe microsoftonline-Portal -> 'Abonnements' -> 'Verwalten' -> (Abonnement auswählen) -> 'Partnerinformationen'), steht Ihnen der Hostfactory-Support jederzeit unterstützend zur Verfügung; entsprechende Supportleistungen sind jedoch zusätzlich kostenpflichtig und werden zu einem Ansatz von CHF 35.00 zzgl. MwSt. je angefangene Viertelstunde verrechnet.

Office 365, respektive 'Microsoft Exchange Online', ist vor allem unter Anwendung der eigenen Domain sinnvoll und tatsächlich attraktiv!

Damit Sie eine eigene Domain für Office 365 verwenden können, benötigen Sie einerseits eine entsprechend registrierte Domain und andererseits ein DNS-Hosting für diese Domain. Ein DNS-Hosting steht Ihnen zum Beispiel mit einem Hosting-Paket von hostfactory.ch zur Verfügung.

Sobald Sie also über eine eigene Domain und ein DNS-Hosting verfügen, können Sie Office 365 zur Verwendung unter dieser Domain vorbereiten:

Falls Sie die nachfolgend erklärten Schritte via hostfactory.ch-Support erledigt haben möchten (Aufwand: 2 Serviceeinheiten à CHF 35.00 zzgl. Mwst.), kontaktieren Sie bitte unseren Support.

  1. Melden Sie sich auf dem Portal von microsoftonline.com gem. Office 365 Begrüssungsmail an
  2. Gehen Sie nach 'Administrator'
  3. Gehen Sie nach 'Verwaltung' -> 'Domänen' -> 'Domäne hinzufügen'
  4. Hinterlegen Sie die gewünschte Domain und klicken Sie auf 'Weiter'
  5. Damit Microsoft die Domain verifzieren kann, hinterlegen Sie in Ihrem DNS-Hosting einen TXT-Record für Ihre Domain gem. im Portal angezeigter Anleitung. Bei hostfactory.ch erledigen Sie dies auf my.hostfactory.ch » 'Webhostings' » (allf. Webhosting wählen) » (Domain wählen) » 'DNS'

Falls Sie Ihr DNS-Hosting nicht bei hostfactory.ch beziehen, wenden Sie sich für diesbezügliche Fragen an den zuständigen Support.

  1. Warten Sie anschliessend 15 Minuten bis max. 72 Stunden, um anschliessend ihre Domain per Klick auf 'Überprüfen' verifizieren zu lassen
  2. Sobald Schritt 06. erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wird Ihre eigene Domain in Office 365 aktviert.

Damit Nachrichten an Ihre Domain ab jetzt auch tatsächlich in Ihrem Exchange Online Konto eintreffen, sind weitere DNS-Einstellungen vorzunehmen:

  1. Melden Sie sich auf dem Portal von microsoftonline.com gem. Office 365 Begrüssungsmail an
  2. Gehen Sie nach 'Administrator'
  3. Gehen Sie nach 'Verwaltung' -> 'Domänen' -> (Domäne auswählen) -> 'Eigenschaften anzeigen' -> 'DNS-Einstellungen'
  4. Erfassen Sie die hier angezeigten DNS-Records in Ihrem DNS-Hosting. Bei hostfactory.ch erledigen Sie dies auf my.hostfactory.ch » 'Webhostings' » (allf. Webhosting wählen) » (Domain wählen) » 'DNS'

Falls Sie Ihr DNS-Hosting nicht bei hostfactory.ch beziehen, wenden Sie sich für diesbezügliche Fragen an den zuständigen Support.

  1. Bitte beachten Sie, dass jede DNS-Aktualisierung rund 24, jedoch bis zu 72 Stunden in Anspruch nehmen kann

Damit schliesslich Ihre User unter Ihrer eigenen Domain Mails versenden, ist eine zusätzliche Einstellung nötig. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellung jeweils nur für den nicht aktuell eingeloggten User und nur als User mit Administratorberechtigung vornehmen können. Falls Sie nur über einen einzigen User verfügen, wenden Sie sich bitte an den Support von Microsoft oder hostfactory.ch:

  1. Melden Sie sich auf dem Portal von microsoftonline.com gem. Office 365 Begrüssungsmail an
  2. Gehen Sie nach 'Administrator'
  3. Gehen Sie nach 'Verwaltung' -> 'Benutzer' -> (Benutzer auswählen) -> 'Eigenschaften'
  4. Wählen Sie auf der Zeile 'Benutzername' die gewünschte, verfügbare Domain im Drop-Down Menu
  5. Falls Ihnen im Rahmen ihres DNS- oder Webhostings zusätzlich über einen lokalen Mailservice verfügen, empfiehlt es sich, denselben nach der Einrichtung von Office 365 (nach vollständiger Delegation des MX-Records auf Exchange Online) zur Verwendung unter eigener Domain zu deaktivieren. Bei hostfactroy.ch erledigen Sie dies via my.hostfactory » 'Webhostings' » (allf. Webhosting wählen) » (Domain wählen) » 'E-Mail' » 'Mehr' » 'E-Mail Einstellungen' indem Sie hier die Checkbox für 'Mailservice' deaktivieren und per 'Speichern' bestätigen. Falls Sie Ihr DNS- oder Web-Hosting nicht bei hostfactory.ch beziehen, wenden Sie sich für diesbezügliche Fragen an den zuständigen Support.