FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

REGISTRAR-LOCK

Domains, die mit einem 'Registrar-Lock' versehen sind, können nicht per Domaintransfer zu einem anderen Registrar umgezogen werden. Ein 'Registrar-Lock' wird vom aktuellen Registrar der Domain verhängt und kann auch nur von diesem aufgehoben werden.

Ehe ein Providerwechsel eingeleitet werden kann, muss das 'Registrar-Lock' vom aktuellen Registrar (allf. im Whois der Domain ersichtlich) aufgehoben werden. Wenden Sie sich hierfür an den aktuellen Registrar, um den Grund für die Sperrung sowie der weiteren Vorgehensweise in Erfahrung zu bringen.