FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

Directory Listing aktivieren

Das 'Directory Listing' ermöglicht die automatische Auflistung des Inhaltes eines Verzeichnisses, es wird hierbei eine Art Inhaltsverzeichnis des gerade aufgerufenen Verzeichnisses erstellt, das Sie anstelle von üblichen Webinhalten ausgeben können:

Image: index.png

Dieses kann wie folgt aktiviert werden:

  • Erstellen Sie eine .htaccess-Datei in dem Verzeichnis, dessen Inhalte aufgelistet werden sollen
  • Notieren Sie nachstehenden Code in die .htaccess

  1. Options +Indexes

Beachten Sie: Es darf sich in dem Verzeichnis kein gültiges Startdokument befinden (index.html, index.php, etc.), ansonsten wird dieses vorrangig angezeigt und die Direktive in der .htaccess-Datei ignoriert.

Die erstellte .htaccess-Datei wirkt sich auf alle Unterverzeichnisse aus, welche ebenfalls kein Startdokument besitzen. Sollte dies nicht erwünscht sein, behalten Sie einfach eine (optional leere) Startdatei im Unterverzeichnis oder Sie erstellen für dieses Verzeichnis eine neue .htaccess-Datei mit der Anweisung:

  1. Options -Indexes

Hierbei wird für dieses Verzeichnis und dessen Unterverzeichnisse das 'Directory Listing' aufgehoben.