FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

Connection-String MSSQL

Damit Ihre Applikation über ASP.NET auf Ihre Datenbank zugreifen kann, müssen sie einen 'Connection String' definieren. Dies erfolgt über eine Datei 'web.config' oder aber via Plesk Panel PLESK » (Domain-Box unten aufklappen) » 'ASP.NET-Settings'

Ein 'Connection String' soll dabei wie folgt aussehen:

  1. Data Source = Datenbankadresse,Port; Initial Catalog = Datenbankname; User Id = Benutzername; Password = Passwort

Also zum Beispiel für lokale Scripte und Anwendungen:

  1. "Data Source = localhost\SQLExpress; Initial Catalog = MyDatabase; User Id = DemoUser; Password = DemoPassword"

oder aber für nicht-lokale Anwendungen:

  1. "Data Source = serverXY.hostfactory.ch,Port; Initial Catalog = MyDatabase; User Id = DemoUser; Password = DemoPassword"

Beachten Sie, dass 'Port' durch die korrekte vierstellige Zahl des MSSQL-Ports zu ersetzen ist.
MSSQL ist auf Port 1435 verfügbar. Verwenden Sie also zb. im SSMSE folgende Serveradresse: serverXY.hostfactory.ch,1435, wobei 'XY' durch Ihre Servernummer zu ersetzen ist. Diese finden Sie jeweils in Ihrem Kunden-Center, unter der entsprechenden Datenbank.

Spannende Informationen zu diesem Thema finden Sie weiterhin auch auf www.connectionstrings.com.