FAQs und Anleitungen

Durchsuchen Sie unsere Wissensdatenbank

Was bedeutet DynDNS?

Grundsätzlich wird bei allen Anfragen an einen Domainnamen stets auf eine bestimmte, zugehörige IP-Adresse aufgelöst, sei es bei Datenbank-Verbindungen, einer FTP-Verbindung, beim Mailverkehr oder wenn Sie ganz einfach surfen - immer landen Sie hierbei auf eine referenzierte IP-Adresse. Domainnamen wurden eingeführt, damit man sich die IP-Adressen nicht alle in Zahlen merken muss.

Genauso verhält es sich, wenn Sie sich z.B. von extern mit Ihrem Rechner zuhause verbinden möchten. Nun wird Ihnen - sofern Sie keine fixe IP besitzen - in den allermeisten Fällen Ihr Internet-Provider in regelmässigen Abständen eine neue IP zuweisen, so dass Sie diese stets genau kennen müssen, um sich von extern mit Ihrem Rechner zuhause verbinden zu können.
Um dies nun zu umgehen, gibt es sog. DynDNS-Dienste. Diese tun nichts anderes, als einen bestimmten Domainnamen (oder DynDNS-Alias) auf Ihre gerade aktuelle heimische IP-Adresse aufzulösen.

Im konkreten Fall heisst das, Sie wählen bei einem solchen Dienst einen Alias, der auf Ihre IP-Adresse zuhause zeigt. Die Aktualisierung übernimmt dann jeweils Ihr Router, welcher (meist) alle 60 Sekunden Ihre aktuelle IP an den DynDNS-Dienst übermittelt. Wenn Sie sich nun von irgendwo her mit dem Alias des DynDNS-Dienstes verbinden, landen Sie immer automatisch auf die richtige IP-Adresse und somit auf Ihren heimischen Rechner.

Hostfactory und DynDNS

Hostfactory selbst bietet zwar keinen DynDNS-Service an, jedoch sind unserer Domains sowie Webhostings vollumfänglich kompatibel. Sollten Sie daher auf den automatisch zugewiesenen Alias verzichten wollen, so können Sie eine eigene Domain bei uns registrieren und diesen gemäss unserer Anleitung mit dem DynDNS-Dienst verbinden.

Sollten Sie weitere Dienste benötigen wie beispielsweise E-Mail oder möchten Sie nebenbei Ihre eigene Website betreiben, empfehlen wir Ihnen unser einzigartiges Webhosting dafür zu verwenden. Dies können Sie ebenfalls gemäss der Anleitung oben für Ihren DynDNS-Dienst verwenden.